Fibomuk backt Kuchen

Im Schäfchendorf lebt in einem orangenen Haus ein kleines Schäfchen namens Fibomuk. Orange war nämlich die Lieblingsfarbe von Fibomuk.

Fibomuk hatte vor ein paar Tagen ein neues Rezept in seinem Koch- und Backbuch für Schäfchen gefunden. Es war ein ganz vorzüglich aussehender Schäfchenkuchen. Diesen Kuchen backte Fibomuk am Tag 1 nach seiner Entdeckung. Der schmeckte so köstlich, dass er am Tag 2 ebenfalls einen Kuchen backte. → Es gibt mehr zu lesen! =)

Advertisements

Multiplikation ohne Mal

In unserem Schäfchendorf gibt es einige flauschige Gesellen, die alle natürlich auch Namen haben. Glücklicherweise enden Schäfchennamen immer auf „muk“, wie etwa Nepomuk das Schlafschaf. So können wir Schäfchennamen sehr schnell erkennen. Und wie es der Zufall will, gibt es auch ein kleines Schäfchen das sich ebenfalls erst seit kurzer Zeit mit dem Programmieren beschäftigt: Informatimuk. → Es gibt mehr zu lesen! =)